Fremdsprachen für Firmen

In Verhandlungen, bei Präsentationen, in der Korrespondenz, am Telefon und beim informellen Austausch unter Kollegen ist erfolgreich, wer

  • komplizierte Sachverhalte verständlich darstellen kann
  • Gedanken sprachlich auszugestalten vermag
  • Redeziele durch die richtige Wortwahl erreicht


  • Wissen ist der Schlüssel zum Erfolg. Gerade Englisch hat sich zur internationalen Plattform-Sprache entwickelt. Aber auch für Spanisch, Französisch, Russisch und Chinesisch gilt: Mehr Zukunftschancen hat, wer mehr weiß. Nur durch lebenslanges Lernen bleibt der einzelne Mitarbeiter einer Firma - und in der Summe das ganze Unternehmen - im internationalen Vergleich konkurrenzfähig.

    Versiert im Unterrichten von Führungskräften aus Wirtschaft und Wissenschaft sind unsere britischen und unsere us-amerikanische Kolleginnen
    0
  • Jennifer Anne Munro (England)

  • Doris Völkel(USA) und

  • Sara Meitner (USA)


  • Alle drei Frauen verbinden Effektivität mit Humor und sind Akademikerinnen mit großer Lehrerfahrung.



    Coaching für Führungskräfte
    • intensiv und zielgerichtet
    • Termine: nach Absprache
    • Unterrichtsort: nach Absprache



    Führungskräftetraining: Spanisch, Französisch, Russisch und Chinesisch:
  • Jacqueline Goya (Kolumbien)

  • Marianne Wauquier (Frankreich)

  • Phoebe Lee (China)









  • Deutsch für Manager
    • Grammatik, Geschäftsdeutsch, Diskussionsführung, Aussprache (Phonetik)
    • Coaching: Dr. Cornelia Schoof / Sabine Becker
    • Zeitraum: nach Absprache
    • Termine: nach Absprache
    • Einzeltraining


    Kurse und Specials

    Viele Themen sind so umfangreich, dass wir Ihnen die Möglichkeit bieten, in aufeinander aufbauenden Kursen ein umfangreiches Wissen zu erwerben. Diese Kurse tragen im Titel den Zusatz "Grundlagen I", "Grundlagen II" und "Vertiefung".

    Damit Sie genau den Kurs buchen, der auf Ihr Niveau zugeschnitten ist, sollten Sie Ihren sprachlichen Level kennen.
    Kostenlose online-Einstufungstests Englisch finden Sie unter dem Link Cornelsen-Verlag (Niveau A1, A2, B1) oder unter Carl Duisberg Centren (Niveau A1, A2, B1, B2, C1, C2)

    Sie werden nach den sechs europaweit einheitlichen Niveaustufen eingestuft.


    Laufzeit und Teilnehmerzahl für Gruppenkurse

  • Laufzeit: 5 x 60 oder 10 x 60 Minuten
  • 2 bis 6 Teilnehmer pro Kurs
  • Bei größeren Gruppen oder anderen Zeitfenstern beraten wir Sie gerne individuell.


  • Wirtschaftsenglisch, Grundlagen I (auch: Spanisch und Französisch)
    Level B1/B2

    In diesem Kurs wiederholen Sie die Grammatik und erweitern Ihren Wortschatz mit berufsbezogenem Vokabular.
      - - Auffrischung der Grammatikkenntnisse und des berufsbezogenen Wortschatzes / Business Conversation / Telefontraining und Korrespondenz (Basiswissen) - -


    Wirtschaftsenglisch, Grundlagen II (auch: Spanisch und Französisch)
    Level B1/B2

    In aktuellen, praxisorientierten Zusammenhängen werden in diesem Kurs Ihre Kenntnisse systematisch vergrößert.
      - - Erweiterung der Grammatikkenntnisse und des berufsbezogenen Wortschatzes / Übersicht: wichtige Bereiche der Geschäftskommunikation / Telefontraining und Korrespondenz (Erweiterung) - -


    Wirtschaftsenglisch Vertiefung (auch: Spanisch und Französisch)
    Level B1/B2

    Die in den Grundlagenkursen erworbenen Fähigkeiten werden ausgedehnt. Sie lernen, englisches Fachvokabular gezielt einzusetzen.
      - - Festigung der Grammatikkenntnisse und des berufsbezogenen Wortschatzes / Routine in englischen Gesprächen und in Präsentationen / Sprechen, Hörverständnis und Lesen - -


    Business Conversation
    Level B1/B2

    In diesem Kurs lernen Sie die Inhalte in der jeweiligen Fremdsprache Sprache souverän darzustellen und auf das jeweilige Thema neugierig zu machen.
      - - präzise, interessante Beschreibungen / strukturierte Inhalte: roter Faden, stark beginnen, stark enden; Umgang mit Fragen / Diskussion - -


    Kaufmännische Korrespondenz, Grundlagen I
    Level B1/B2

    In diesem Kurs lernen Sie, genauer und interessanter zu formulieren und die täglich anfallenden Aufgaben in der Fremdsprache praxisorientiert zu bewältigen.
      - - förmliche Korrespondenz oder Austausch unter Kollegen / Briefentwürfe und Übersetzungen nach Geschäftsvorgängen / Gestaltung einer persönlichen Datenbank mit Bausteinen für den praktischen Gebrauch am jeweiligen Arbeitsplatz - -


    Kaufmännische Korrespondenz, Grundlagen II
    Level B1/B2

    Im Geschäftsleben gilt es, den richtigen Ton zu treffen, sei es per E-Mail oder im Brief. Sie erweitern Ihre Kenntnisse im Umgang mit der formellen Korrespondenz.
      - - Briefentwürfe und Übersetzungen nach Geschäftsvorgängen für den Gebrauch am jeweiligen Arbeitsplatz / Leseverständnis - schnelles Erfassen vom Inhalt schwieriger Briefe / Genauigkeit in der Grammatik / Stilsicherheit - -


    Kaufmännische Korrespondenz, Vertiefung
    Level B1/B2

    Sich kurz zu fassen, sich genau auszudrücken, höflich zu sein und das alles in der Fremdsprache, ist eine große Kunst.
      - - gute, präzise Briefe, Berichte und Protokolle - je nach Bedarf und Abteilung / die Kunst sich höflich zu entschuldigen, zu überzeugen, sich durchzusetzen / relevante grammatikalische Themen - -


    Genauigkeit und Stilsicherheit - mündlich wie schriftlich
    Level C1/C2

    Bei Verhandlungen und Präsentationen, bei Meetings und Konferenzen kommt es auf die präzise und dennoch kompakte Darstellung an.
      - - gründliche Wiederholung der Grammatik / präzise mündliche und schriftliche Formulierungen / Beschreibung von Fakten und Prozessen mit praktischen Übungen nach Geschäftsvorgängen für den Gebrauch am jeweiligen Arbeitsplatz - -


    technisches Englisch, Grundlagen I
    Level A2/A2+

    In diesem Kurs erlernen Sie das Vokabular, um sich in technischen Zusammenhängen in der Fremdsprache zurechtzufinden. Grammatikalische Strukturen werden wiederholt, die im technischen Kontext häufig auftreten (z.B. Passiv).
      - - Anweisungen und Umgang mit Zahlen / technische Funktionen und Produktbeschreibungen / Besonderheiten der technischen Fachsprache (Vokabular, Stil) - -


    technisches Englisch, Grundlagen II
    Level A2/A2+

    Im Mittelpunkt stehen praxisorientierte Aufgaben: Wie beschreibt man ein technisches Problem? Wie formuliert man Bedienungsanleitungen? Wie werden technische Funktionalitäten erklärt? Und wie bietet man Hilfe an?
      - - Schulung des Hörverständnisses / mündliche und schriftliche Beschreibungen von technischen Abläufen - -


    technisches Englisch, Vertiefung
    Level A2/A2+

    Ziel dieses Kurses ist es, dass Sie technische Sachverhalte frei und stilsicher auf Englisch artikulieren und an Diskussionen über komplexe fachliche Zusammenhänge teilnehmen können.
      - - Beschreibung von Geräten und Funktionsabläufen / Beschreibung von Skizzen und Diagrammen (jeweils schriftlich und mündlich) - -


    Grundkurs Englisch, Grundlagen I (auch: Spanisch, Französisch, Russisch, Chinesisch)
    Level A1

    Dieser Kurs richtet sich an Arbeitnehmer, die keine oder sehr geringe Englischkenntnisse besitzen. Grammatik und Wortschatz sind von Beginn an berufsbezogen.
      - - Angaben zur Person und zum beruflichen Umfeld / Basisgrammatik und Grundwortschatz / Telefontraining; Korrespondenz; Präsentationen (jeweils Basiswissen) - -


    Grundkurs Englisch, Grundlagen II
    Level A1+

    Voraussetzung für diesen Kurs ist die erfolgreiche Teilnahme am Grundkurs Englisch, Grundlagen I bzw. der Nachweis von Kenntnissen auf dem Level A1 des europäischen Referenzrahmens.
      - - Informationsaustausch, Beschreibung der eigenen Ausbildung und des Arbeitsbereiches / Erweiterung von Grammatik und Wortschatz / Telefontraining; Korrespondenz; Präsentationen (jeweils Basiswissen) - -


    Grundkurs Englisch, Vertiefung
    Level A2

    Voraussetzung für diesen Kurs ist die erfolgreiche Teilnahme am Grundkurs Englisch, Grundlagen II bzw. der Nachweis von Kenntnissen auf dem Level A1+ des europäischen Referenzrahmens.
      - - Berichten über Berufliches; Argumentieren; Umgang mit Einwänden / Erweiterung von Grammatik und Wortschatz / Telefontraining; Korrespondenz; Präsentationen (jeweils Basiswissen) - -